DER VATER DER HOHEN QUALITÄT IM CHIANTI CLASSICO.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Chianti, Parker Punkte, Rotwein Italien
Ducale Riserva
Ruffino Ducale Riserva – Chianti aus der Toskana

Seine Geschichte beginnt, als Ruffino im Jahre 1877 gegründet wurde. Das Sangiovese-Anbaugebiet war von Anfang an ein für spezielle Sorten ausgewähltes Gebiet, nämlich für den Chianti Stravecchio – ein Wein, der im Weinkeller gelagert, vergessen und nach vielen Jahren erst geöffnet wurde: Ein revolutionäres Konzept für die Pachtbauern des 19. Jahrhunderts.
Der Herzog des kleinen Königreichs von Aosta verliebte sich in Ruffinos Weine. Ruffino wurde 1890 zum offiziellen Lieferanten des Herzogs gemacht. Um sich seinem größten Bewunderer erkenntlich zu zeigen, wurde 1927 der „Stravecchio“ auf einen neuen Namen getauft: „Riserva Ducale“ – des Herzogs beste Selektion – und das Etikett wurde geändert.
In Italien und rund um die Welt wurde Riserva Ducale gefeiert. Die Stars kamen, um das Weingut, wo dieser Wein produziert wird, zu besuchen: Sophia Loren und Marcello Mastroianni beispielsweise. Maestro Guiseppe Verdi beschwerte sich sofort, wenn sein Lieblingswein mal nicht pünktlich geliefert werden konnte. Auch in Filmen ist Ruffino zu finden, z.B. Rocky, Der Teufel trägt Prada, etc. Chianti Classico Weine müssen im Chianti-Gebiet aus mindestens 80 % Sangiovese produziert werden. Es dürfen max. 7,5 Tonnen pro Hektar geerntet und nur ganz spezielle Sorten für die Vollendung des Sangiovese Cuvées verwendet werden. Riserva Ducale ist der einzige italienische Wein, dem es erlaubt ist, das Wort „Riserva“ in seinem Namen zu tragen, da der Name bereits viel länger als die Chianti Classico Produktionsregeln existiert.

REBSORTEN
Mindestens 80 % Sangiovese plus Cabernet und Merlot.

LAGEN
Die Trauben stammen hauptsächlich aus den Weinbergen der Ruffino-Anwesen Santedame, Montemasso and Gretole.

VINIFIKATION
Fermentation in Edelstahltanks, Ausbau 24 Monate in 40/80 Hektoliter-Eichenfässern und in Edelstahltanks und danach in der Flasche.

NASE
Duftende, fruchtige Noten. Süße Kirschen und rotes Beerenobst treffen auf delikat würzige Spuren von Zigarrenkiste, weißen Pfefferkörnern sowie eleganten Düften der roten Rose und Feuerstein.
GAUMEN
Fruchtig, sanft und ausgewogen, offenbart der Geschmack samtige Tannine und eine Vielzahl von Früchten. Die lange Zeit an der Eiche reichert den fruchtigen Charakter mit Spuren von Kakao und Nelken an. Der lang anhaltende Nachgeschmack fügt faszinierende Noten von Rosmarin und Feigen hinzu.

DI E FAKTEN
• Riserva Ducale ist ein hochbewerteter Sangiovese Blend mit Geschichte.
• Er hat die hohe Qualität der Chianti Classico Kategorie entscheidend mitgeprägt.
• Riserva Ducale ist der perfekte Speisebegleiter zu Fleisch und italienischen Gerichten.

Andere Weine von Ruffino aus der Toskana

Zum Rotwein Ruffino Ducale Chianti Classico Riserva DOCG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.