Hasenfilet mit Preiselbeeren und einem guten Spätburgunder

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Rezept

Vergangene Woche habe ich meine Schwiegereltern und meine Eltern zum sonntäglichen Essen eingeladen und Hase vorbereitet. In Verbindung mit einem schönen Spätburgunder war es ein wirklicher Erfolg, daher möchte ich mein Rezept hier teilen.   Zutat Menge (für 4 Personen) Butter 30 g flüssige Sahne 125 m geschlagene Sahne 2 EL Gin 4 cl mageres Hasenfilet 640 g Öl 1 EL gehackte Petersilie 1 Bund gewürfelte Schalotten 1-2 kleine Speckwürfel 30 g Steinpilze 250 g Preiselbeeren, verlesen 3 EL Wildjus 125 ml Salz und Pfeffer ein wenig Zubereitung dieses Hasenfilets Zur Vorbereitung sollte erst einmal das Hasenfilet in ganz dünner Scheiben geschnitten werden, damit es später schön gebraten werden kann. Diese feinen Scheiben müssen jetzt kurz aber stark angebraten werden. Dazu sollte erst einmal die Pfanne kräftig mit Öl vorerhitzt werden. Wenn man den Kochlöffel in das Öl hält und sich daran kleine Blasen bilden ist die Pfanne heiß genug, […]