Epicuro Weine – Rotweine aus Italien

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Rotwein Italien, Weingüter

Epicuro Weine sind einfach großartig. In diesem Artikel geht es aber nicht um italienischen Wein von einem Weingut sondern um diese Weinline aus Italien. Was ist dabei der Unterschied ? Eine Weinlinie muß nicht immer von einem Weingut kommen. Die Weinlinie Epicuro aus Italien kommt ursprünglich aus der Weinkellerei Femar Vini. Diese Weinkellerei liegt unmittelbar vor den Toren Roms. Zu dieser Weinkellerei gehören aber große Weinberge und ausführliche Verträge mit Winzern, die in ganz Italien verstreut sind. Der Name geht auf den griechischen Philosoph Epikur zurück. Dieser lebte ca. 341-271 vor Christus und der Mittelpunkt seiner Lehre war die weltliche Sinneslust und der Genuss (Hedonismus). Die Epicuro Weine sind in den modernsten Anlagen verarbeitet worden. Das Lesegut wurde dabei besonders schonend behandelt. Diese Umstände geben die Grundlage für die hohe Qualität der Epicuro Weine. Auch wenn die Weine nicht alle aus dem gleichen Weingut kommen, so hat diese Weinlinie doch eines […]

DER VATER DER HOHEN QUALITÄT IM CHIANTI CLASSICO.

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Chianti, Parker Punkte, Rotwein Italien

Seine Geschichte beginnt, als Ruffino im Jahre 1877 gegründet wurde. Das Sangiovese-Anbaugebiet war von Anfang an ein für spezielle Sorten ausgewähltes Gebiet, nämlich für den Chianti Stravecchio – ein Wein, der im Weinkeller gelagert, vergessen und nach vielen Jahren erst geöffnet wurde: Ein revolutionäres Konzept für die Pachtbauern des 19. Jahrhunderts. Der Herzog des kleinen Königreichs von Aosta verliebte sich in Ruffinos Weine. Ruffino wurde 1890 zum offiziellen Lieferanten des Herzogs gemacht. Um sich seinem größten Bewunderer erkenntlich zu zeigen, wurde 1927 der „Stravecchio“ auf einen neuen Namen getauft: „Riserva Ducale“ – des Herzogs beste Selektion – und das Etikett wurde geändert. In Italien und rund um die Welt wurde Riserva Ducale gefeiert. Die Stars kamen, um das Weingut, wo dieser Wein produziert wird, zu besuchen: Sophia Loren und Marcello Mastroianni beispielsweise. Maestro Guiseppe Verdi beschwerte sich sofort, wenn sein Lieblingswein mal nicht pünktlich geliefert werden konnte. Auch in Filmen ist Ruffino zu finden, z.B. Rocky, Der Teufel trägt Prada, etc. Chianti […]

Chianti Classico DOCG 2009 vom Weingut San Felice aus der Toskana in Italien

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Chianti, Rotwein Italien

Der Rotwein „Chainti“ kommt aus der Toskana und besteht im wesentlichen aus der Traubensorte Sangiovese. Seit jeher ist der Chianti das Aushängeschild für italienischen Wein. Damals wurde er traditionell in strohumflochtenen Flaschen gefüllt, heute kommt er meist in Bordeaux Flaschen, wie fast alle anderen Weinfalschen auch. Der Chianti wurde das erste mal von Francesco Datini im 14. Jahrhundert erwähnt. Damit man einen Wein Chianti nennen darf, müssen dessen Trauben im Gebiet einer bestimmten Gemeinde in der Toskana gewachsen sein. Es gibt dabei 6 Chianti Bereiche, die durch Gemeindegrenzen festgelegt wurden. Diese verschiedenen Gebiete geben den Trauben unterschiedliche Bedinungen. Dadruch werden auch die einzelenen Chianti oft sehr unterschiedlich. Nur wenn der Rotwein aus dem eigentlichen Chianti Teil zwischen Florenz und Siena kommt, darf er sich auch Chianti Classico  nennen. So, wie dieser San Felice Chianti Classico DOCG. Den dieser Chianti kommt aus Castelnuovo Berardenga, vom Weingut San Felice, im Herzen des […]