AllgemeinRotwein ItalienWeingüter

Epicuro Weine – Rotweine aus Italien

Epciuro-Weine-ItalienEpicuro Weine sind einfach großartig. In diesem Artikel geht es aber nicht um italienischen Wein von einem Weingut sondern um diese Weinline aus Italien. Was ist dabei der Unterschied ? Eine Weinlinie muß nicht immer von einem Weingut kommen. Die Weinlinie Epicuro aus Italien kommt ursprünglich aus der Weinkellerei Femar Vini. Diese Weinkellerei liegt unmittelbar vor den Toren Roms. Zu dieser Weinkellerei gehören aber große Weinberge und ausführliche Verträge mit Winzern, die in ganz Italien verstreut sind. Der Name geht auf den griechischen Philosoph Epikur zurück. Dieser lebte ca. 341-271 vor Christus und der Mittelpunkt seiner Lehre war die weltliche Sinneslust und der Genuss (Hedonismus). Die Epicuro Weine sind in den modernsten Anlagen verarbeitet worden. Das Lesegut wurde dabei besonders schonend behandelt. Diese Umstände geben die Grundlage für die hohe Qualität der Epicuro Weine. Auch wenn die Weine nicht alle aus dem gleichen Weingut kommen, so hat diese Weinlinie doch eines gemeinsam, die Weine von Epicuro stehen für Süditalien. Es handelt sich ausnahmslos um Klassiker aus der süditalienischen Weinwelt. Aus der Region Apulien, quasi im Absatz des Italien-Schuhs, kommen folgende Weine :

Epicuro Copertino Rosso

Der Epicuro Copertino Rosso besteht aus den Rebsorten Negroamaro, Malvasia Nera, Montepulciano und Sangiovese. Die DOC Region Copertino wurde nach Gemeinde Copertino im Herzen des gleichnamigen Anbaugebietes benannt. Die Region Copertino wurde 924 gegründet und zwar nach einem verheerenden Überfall der Sarazenen. Der Wein Epicuro Copertino wurde im großen Holzfass ausgebaut. Es ist ein typischer Süditaliener, voller Frucht und Kraft. Dieser Epicuro Wein passt gut zu Pizza oder Pasta.

Epicuro Copertino Riserva
Der Epicuro Copertino Riserva wurde aus Negroamaro,Malvasia Nera und Sangiovese gekeltert. Nach der Maischegärung lagerte diese Riserva für sechs Monate in kleinen Barriques und danach für weitere 18 Monate im Edelstahltank. Der Epicuro Copertino Riserva hat natürlich ähnliche Eigenschaften, wie der normale Epicuro Copertino Rosso. Dabei ist hier das Holz deutlich präsenter und der Wein noch einmal samtener. 

Epicuro Salice Salentino
Der Rotwein Salice Salentino von Epicuro wurde aus den Rebsorten Negroamaro und Malvasia Nera gekeltert und wurde rein im Edelstahltank ausgebaut. Der Wein duftet nach Kirschen, Pflaumen und Schlehen. Auch sein Charkater ist typisch für die Region. Der Wein passt Klasse zu Wildgerichten und einem BBQ.

Epicuro Salice Salentino Riserva 
Dieser Wein wurde aus den gleichen Rebsorten wie der normale Epicuro Salice Salentino gekeltert. Danach reifte der Epicuro Rotwein Salice Salentino Riserva aber für 24 Monate in Barriquefässern und ebenfalls 18 weiteren Monate im Stahltank. Dadurch bekommt der Wein tolle Aromen von Vanille und Kaffee. Man schmeckt bei ihm die zarten Holznoten, die Kraft und die Eleganz.

Epicuro Chardonnay Fiano
Neu in der Epicuro Reihe ist der Epicuro Chardonnay Fiano. Dieser tolle Weißwein aus Apulien ist ein reinsortiger Chardonnay. Er hat ein exotisches Bukett und einen schönen Schmelz. Der Wein hat nicht so viel Säure und ist angenehm zu trinken.

Das waren die Weine aus der Region Apulien. Zu Der Epicuro Reihe gehören aber noch andere Regionen. So z.B. auch die Region Kampanien, rund um Salerno und Napoli.

Epicuro Aglianico Beneventano
Einer der beliebtesten Weine ist der Epicuro Rotwein Aglianico Beneventano. Wie seine Brüder ist sein Charakter typisch für Süditalien. Er wurde reinsortig aus der Rebsorte Aglianico hergestellt und hat sehr konzentrierte Aromen von Kirschen, Heidelbeeren und Pflaumen. Dazu aber auch leckere Gewürznoten und florale Akzente. Seinen Charme zieht der Wein Epicuro Aglianico Beneventano wohl aus den leicht süßlichen Gerbstoffen.

Eine weitere Region der Epicuro Weine sind die Abruzzen. Diese liegen auf der Höhe von Rom. Hier kommt ein weiterer bekannter Vertreter der Epicuro Weine her :

Epicuro Montepulciano d‘ Abruzzo
Der Wein besteht zu 100 Prozent aus Montepulciano. Der Epicuro Montepulciano d‘ Abruzzo Rotwein ist schon ein Klassiker aus der Region und in Deutschland sehr bekannt. Auch der Epicuro Montepulciano d‘ Abruzzo ist ein typischer Süditaliener, der auch eine volle Frucht und viel samtene Kraft hat.

Die letzte Region, aus der Epicuro Weine kommen, ist die Region Latium (Lazio). In dieser Weinbauregion wird hauptsächlich Weißwein angebaut. Allerdings ist diese Gegend auch sehr gut für den Anbau von Rotweinen geeignet. Vor allem die Rebsorte Shiraz findet hier hervorragende Wachstumsbedingungen.

Villa Antica Rosso Shiraz
Die Trauben für den Antica Rosso Shiraz wurden von Hand gelesen. Ausgebaut wurde der Wein im Stahltank und ein kleiner Teil im Holzfass. Ein typischer Shiraz und damit zwar von der Rebsorte nicht wie die anderen Epicuro Weine aber von der Fruchtigkeit und dem vollen Charakter doch ein richtiger Süditaliener.

Das waren alle Weine von Epicuro. Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick verschaffen. Wenn Sie die Weine richtig kennenlernen wollen, dann hilft nur eins. Probieren, probieren, probieren.