sauvignon blanc - thomas hensel, markus schneider

the Witch Hunter Sauvignon Blanc aus der Pfalz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Markus Schneider und Thomas Hensel präsentieren uns den neuen Jahrgang vom Sauvignon Blanc Witch Hunter.

Die Witch Hunter – Hexenjäger der Weinszene sind wieder am Start.

witch hunter sauvignon blanc - thomas hensel, markus schneiderDas gemeinsame Projekt von den bekannten Kultwinzern Markus Schneider und seinem Kollegen und nebenbei auch besten Freund Thomas Hensel aus der Pfalz nennt sich Hensel & Gretel. Unter diesem Label produzieren die beiden Winzer mehrere Weine, die sie auch zusammen unter dem Namen „Hensel & Gretel“ vermarkten.

Seit dem Jahrgang 13 gibt es unter diesem Label auch einen Sauvignon Blanc, der unter der Zusatzbezeichnung „The Witch Hunter“ vertrieben wird. Auf den neuen Jahrgang 2015 haben die Freunde des guten Weins bereits gewartet, denn der Witch Hunter Sauvignon Blanc hat sich in extrem kurzer Zeit einen Namen bei vielen vinophilen Genussmenschen gemacht und ist leider auch immer in Rekordzeit  ausverkauft. Der Jahrgang 2015 profitiert wohl zusätzlich noch vom wohl besten Jahr für den Weinbau der letzten paar Jahrzehnte.

Natürlich nutzen Markus Schneider und Thomas Hensel für ihren Sauvignon Blanc Witch Hunter nur das beste Traubenmaterial. Doch die Besonderheit liegt bei diesem weißen Tropfen vor allem in der Art des Ausbaus. Ein wenig mehr als die Hälfte des Traubenmaterials wurde in 500-Liter Holzfässern vergoren, der Rest der Trauben reifte im Edelstahltank. Für die Gärung haben die beiden Winzer aber nicht nur traubeneigene und Kellereigene Hefen benutzt, sondern gezielt auch auf hierzulande nicht so bekannte Reinzuchthefen aus Südafrika zurückgegriffen. Dabei kommen Ihnen die Kenntnisse von Markus Schneider zu gute, der mit seinem südafrikanischen Rotwein Projekt „Vet Rooi Olifant“ schon sehr viel in Südafrika unterwegs war. Dort arbeitet er meist eng mit dem Weingut Kaapzicht aus Stellenbosch zusammen.

Doch mit dem Witch Hunter wollten die beiden Pfälzer Ausnahmewinzer nicht den südafrikanischen Sauvignon Blanc Stil kopieren, sondern Sie wollten vielmehr einen ganz eigenen unverwechselbaren Stil und Geschmack damit schaffen. Markus Schneider hat ja auch dabei schon seine Erfahrungen gemacht, hat er doch mit seinem Weißwein Kaitui bereits einen deutschen Sauvignon Blanc geschaffen, der hierzulande seinesgleichen sucht und ebenfalls Kultstatus vorweisen kann. Leider ist dieser ebenfalls chronisch ausverkauft.

Ab sofort kann man diesen leckeren Sauvignon Blanc bestellen. Zum Beispiel beim Online-Versender genuss7.de. Der „Hensel & Gretel – The Witch Hunter Sauvignon Blanc” ist in jedem Fall eine Ausnahmeerscheinung auf dem deutschen Weinmarkt und für uns  ein Tipp für jeden Weinliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.