Herbst und Rotwein

Der Herbst und der Rotwein

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Die herbstlichen Tage solle man mit dem richtigen Rotwein genießen.

Herbst und Rotwein
Herbst und Rotwein

Viele wollen es noch nicht hören, doch meteorologisch hat der Herbst jetzt begonnen. Auch wenn das Wetter einem an vielen Tagen noch etwas anderes vermittelt. Der astronomische Herbstanfang ist ja auch noch ein paar Tage hin. Das Wort Herbst hat sprachgeschichtlich den gleichen Ursprung wie das englische Wort „harvest“, was im Deutschen Ernte heißt. Zur gleichen Wortgruppe gehört auch nach das lateinische „carpere“ (deutsch: pflücken), das griechische „karpòs“ (deutsch : Frucht/Ertrag) und viele andere Wörter in anderen Sprachen, die im Endeffekt alle auf die Erntezeit hindeuten. Und auch der leckere Wein findet dort seinen Anfang. Im September und Oktober sind die deutschen Winzer draußen und holen die Trauben ein, die uns das ganze Jahr über den leckeren Rebensaft schenken.

Doch der Herbst tut natürlich noch viel mehr für den Weingenuss. Denn im Herbst dreht nicht nur das Wetter, es dreht auch die Stimmung. Sitzt man im Sommer gerne draußen auf der Terrasse, so macht es im Herbst wieder richtig Spaß abends mit Freunden am Kamin einen leckeren, vollen Rotwein zu genießen. Am besten nach einem stürmischen Tag an dem jede Menge buntes Laub von den Bäumen geweht wurde und es dann noch herbstlich frisch am Abend wird.

Im Herbst empfehlen sich kräftige und konzentrierte Rotweine, mit deutlichem Holzeinsatz, diese passen einfach ideal zu dieser Jahreszeit. Denn der Herbst wird nicht nur mit gutem Wein veredelt, sondern natürlich auch mit gutem Essen. Mag man im Sommer lieber leichte Speisen wie Salat oder Geflügel, so darf es im Herbst schon Wild, Pfifferlinge, Semmelknödel und allerlei andere leckere deftige Mahlzeiten sein und da muss dann natürlich auch der Wein passen. Nur die perfekte Symbiose aus Wein und Essen ergibt ein wahres Fest für die Sinne und damit ein geschmackliches Erlebnis an das man sich noch eine Weile erinnert und das fernab vom täglichen Alltag des Standard-Essens liegt.

Wein für den Herbst bestellen

Beim Internet Weinhändler genuss7.de können Sie leicht die gewünschten Weine per Kategorie selektieren.  Dafür müssen Sie nur auf die Rotweine mit einem schwarzroten oder dunkelroten Punkt achten. Diese kann man auch im Filter auswählen als „kräftig rot“ oder „konzentriert“. Mit folgender URL erhalten Sie direkt die Gesamtauswahl dieser passenden Weine für herbstliche Tage. URL: http://www.genuss7.de/herbst.html Zu jedem Wein finden Sie darüber hinaus auch noch eine Speiseempfehlung und viele andere nützliche Informationen.

Seien Sie also nicht traurig wenn der Sommer endet sondern genießen Sie die herbstlichen Tage mit dem richtigen Wein und dem richtigen Essen. Am besten mit Ihren Freunden vor dem Kamin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.