Bodegas Enguera aus Spanien

Veröffentlicht Veröffentlicht in Weingüter

Das Bodegas Enguera wurde von Pedro Pérez Pardo im Jahre 1999 gegründet. Die Perez-Pardo-Familie kommt aus dem Caroig-Massiv im Südwesten der Provinz Valencia. einer sehr bergigen Gegend mit tiefen Schluchten und weitreichenden Tälern. Außerdem ist dort die Tradition der Weinherstellung schon sehr alt. Mit der Gründung dieses Weinguts hat sich Pedro Pérez Pardo einen Jugendtraum erfüllt. Sein eigenes Weingut auf seinen eigenen Weinbergen. Er sagt selbst, dass es seine Leidenschaft ist mit vollem Einsatz Weine zu produzieren und, dass seine Arbeit erst mit der „satisfaction of the customers who taste our wines“ beendet ist.Seit Robert Parker seinem 2005er Distinto 89 Punkte gab, hatte er auch den Durchbruch mit seinem jungen Team geschafft. Inzwischen produziert er weine mit internationaler Klasse und Format, obwohl sein Weingut  noch verhältnismäßig jung ist. Dabei vermarktet der Winzer wirklich nur die besten Qualitäten auch unter dem Namen Enguera, den Rest seiner Erzeugnisse tritt er ab. Das Bodegas […]

Bodegas Muga – Tradition aus der spanischen Rioja

Veröffentlicht Veröffentlicht in Rotwein Spanien, Weingüter

Die Bodegas Muga gehört zu den ältesten und traditionsreichsten  Weingütern der Rioja. Das Gutshaus trägt den Namen „Prado Enea“ und stammt aus dem Jahre 1857. Natürlich liegt die familiengeführte Bodegas Muga mitten im Herzen der Rioja, im Bahnhofsviertel der Stadt Haro. Genauso traditionell wie die Geschichte es erwarten lässt, wird auf Muga auch gearbeitet. Die Bodegas Muga beschäftigt, als eines von nur noch 2 spanischen Weingütern, eigene Küfer. Die 4 Küfer sind nicht nur für die Herstellung der Fässer zuständig, sondern suchen auch die Eichenhölzer aus und überwachen die Lagerung. Rund 14000 Fässer finden sich in der Kellerei Muga. Die Fässer werden aus verschiedenen Eichenarten erzeugt, es werden französisches-, amerikanisches-, ungarisches-, russisches- und spanisches Eichenholz bei Muga verwendet. Fast alle weinbaulichen Prozesse im Weingut erfolgen ohne Pumpen, sondern werden mittels der Schwerkraft ausgeführt. Es wird ebenfalls nicht gefiltert, sondern ganz nach alter Tradition nur mit Hühnereiweiß geschönt. Mit über 220 Hektar Rebfläche […]

93 Parker Punkte – Das Weingut Cellar Malondro aus dem Montsant in Katalonien hat mit seinem Besllum Tinto 2008 einen überraschenden Erfolg gefeiert.

Veröffentlicht Veröffentlicht in Parker Punkte, Rotwein Spanien, Weingüter

Der amerikanische Weinpabst Robert Parker adelte den Rotwein aus dem Montsant mit 93 Punkten. Für den Jahrgang 2008 war es auch die zweithöchste Berwertung für die gesamte Region Montsant in Katalonien. Das Weinbaugebiet befindet sich im Norosten Spaniens. Dort besitzt Joan Carlos Estivill, mit seinem Weingut Cellar Malondro, ca 10 Hektar an Rebflächen. Diese Rebflächen reichen ihm aber nicht vollständig aus und so bekommt er von den umliegenden Weinbauern noch Trauben von ca. 40 Hektar Rebflächen dazu geliefert. Joan Carlos Estivill entwickelt die Weine zusammen mit seinem Önologen Ramon Valls. Dieser zeigt sich auch dafür verantwortlich, das der gesamte Anbau nach dessen Vorstellungen verläuft. Sowohl auf den eigenen als auch auf den fremnden Anbauflächen. Damit ist sichher gestellt, daß nur die besten Trauben für die Cellar Malondro Weine verarbeitet werden. Das gilt natürlich für alle Weine von Cellar Malondro im allgemeinen und für den Besllum Montsant 2008 im speziellen. Der Besllum […]