Korsika – Weinbau mitten im Mittelmeer

Veröffentlicht Veröffentlicht in Regionen

Korsika ist eine französische Mittelmeerinsel vor der Küste Italiens. Sie ist ein beliebtes Reiseziel, sowohl für die klassischen Sandstrandurlauber an der Küste, wie auch für die sportlichen Bergfanatiker, die zum Wandern, Radfahren oder Ausblick genießen auf Korsika ihre freie Zeit verbringen. Aber, was viele nicht direkt mit Korsika verbinden, die Insel zählt sich auch zu den vielen Weinbauregionen in Frankreich. Geschichte Vermutlich haben schon die Phönizier im 6. Jahrhundert vor Christus damit begonnen, auf Korsika Wein anzubauen. Allerdings war der Weinbau dort weder qualitativ, noch quantitativ je von großer Bedeutung. Ein entscheidender Einschnitt im Weinbau auf Korsika ergab sich erst um 1960, als es sich abzeichnete, dass Algerien in naher Zukunft die Unabhängigkeit von Frankreich durchsetzten würde. Aus diesem Grund siedelten viele der französischen Winzer von Algerien auf die Mittelmeerinsel um. Daraufhin hat sich die Rebfläche natürlich in kürzester Zeit drastisch vergrößert – verfünffacht. Allerdings produzierten die neuen Winzer anfangs unheimliche Mengen […]