Weinbau in Brasilien – brasilianscher Wein

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Weinbau in Brasilien ist in Europa noch eine große Unbekannte! Wenn während eines Weingesprächs das Thema auf Weinbau in Brasilien abdriftet, sieht man in vielen Gesichtern ein großes Fragezeichen. „Wein aus Brasilien? Gibt es dort außer Caipirinha auch andere alkoholische Getränke?“. Die kurze und schmerzlose Antwort lautet: „Ja, es gibt Weinbau in Brasilien, sogar Qualitätsweinbau!“. Daten und Fakten zu Brasilien In Brasilien wird seit 1532 Weinbau betrieben, die Pioniere waren portugiesische Einwanderer im heutigen Bundesstaat Sao Paolo. Brasilien ist sicherlich kein großes Weinbauland, aber es wird dort inzwischen auf rund 90.000 Hektar Weinbau betrieben. Es werden momentan rund 4,5 Millionen Flaschen Wein abgefüllt. Um die Größenverhältnisse zu verdeutlichen ziehen wir das französische Weinbaugebiet Bordeaux zum Vergleich heran. Mit rund 125.000 Hektar Rebfläche und rund 7 Millionen Flaschen übertrifft es Brasilien in der Weinbergsfläche um rund 25 % und in der Produktionsmenge um ca. 35 %. Anbaugebiete – Weinbau in Brasilien Brasilien […]