Rosé aus der Provence

Provence Rosé – Weintrend für den Sommer

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Provence-Rosés sind gerade gefragt wie nie. Man soll es kaum glauben aber auch das Weintrinken unterliegt in jedem Jahr gewissen Trends. Nachdem in den letzten Jahren der Sauvignon Blanc recht gefragt war, steigt gerade das Interesse an Provence Rosé enorm. Diese Rosés sind lecker, feinfruchtig, mineralisch und dabei sehr erfrischend. Ihre zarte Lachsfarbe zeichnet sie aus und unterscheidet sie schon optisch klar von den vollmundigen und fruchtigen Vertretern dieser Weingattung. Sind die dunklen Roséweine meist nach der Saignée-Methode hergestellt und somit ein Nebenprodukt der Produktion von konzentrierten Rotweinen, so werden die Provence Rosés hingegen wie Weißweine hergestellt und ohne Schale vergoren. Das ergibt dann zwei ganz unterschiedliche Typen von Rosé. In Deutschland ist der Marktanteil an Rosés in den letzten Jahren von 2% auf 8% gestiegen. Einen Schub hat der Provence Rosé sicherlich mit dem Miraval Rosé bekommen. Dieser Rosé kommt vom französischen Weingut der amerikanischen Schauspieler Angelina Jolie und […]

Don Mannarone, Doppio Passo, Sessantani

Fruchtige und süffige Rotweine liegen im Trend.

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Man soll es ja eigentlich kaum glauben, dass es beim Geschmack auch Trends gibt, denn was gibt es individuelleres als den eigenen Geschmack? Wobei ich hier nicht von Mode oder Autos schreiben möchte, nein es geht um den echten, den einzigen Geschmackssinn. Unser Gaumen macht uns doch nichts vor? Können wir uns von anderen sagen lassen was uns schmeckt? Anscheinend schon, denn auch im Bereich der Genussartikel gibt es immer wieder Trends. Welche Rotweine liegen im Trend? Jetzt könnte man meinen, diese Trends werden von bestimmten Trendsettern vorgelebt, doch beim Wein scheint das nicht so zu sein. Wichtige Taktgeber sind hier zum Beispiel Zeitschriften, wie der Feinschmecker oder die Vinum und natürlich auch Weinkritiker wie der allseits bekannte Robert Parker aus den USA. Doch weit gefehlt, denn momentan sind beim  Rotwein die süffigen und fruchtigen Rotweine mit deutlichem Restzuckergehalt voll angesagt. Diese Weine werden aber weder in Zeitschriften noch von […]

Oliver Zeter Weine aus der Pfalz

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Oliver Zeter Weine Die Weine von Oliver Zeter aus der Pfalz sind mittlerweile deutschlandweit bekannt und beliebt. Dabei gibt es gar kein Weingut Oliver Zeter sondern Oliver Zeter füllt die Weine nur unter seinem Namen ab. Er hat zwar eigene Rebflächen, kauft aber auch Traubenmaterial von anderen Obstbauern dazu. Allerdings müssen diese dann natürlich seine strengen Auflagen befolgen, denn nur so ist die durchgehen gleichbleibende hohe Qualität zu garantieren. Der Werdegang von Oliver Zeter Oliver wurde im Jahr 1964  geboren. Er machte seine Weinbaulehre beim renommierten pfälzer Weingut Dr. Deinhard in Deidesheim, das heute im Premium Bereich unter dem Namen „von Winning“ firmiert. In Weinsberg studierte Oliver Zeter anschließend Weinbautechnik. Danach zog es ihn erstmal in die Ferne um in anderen Ländern den Umgang mit Reben und Trauben zu verfolgen. So hat unter anderem in Italien und Südafrika den Winzern über die Schulter geschaut. Nach dieser aufregenden Zeit hat sich Oliver […]

Weinbau in Portgual

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Kurzübersicht allgemein… Portugal ist ein kleiner Staat im äußersten westlichen Rand Kontinentaleuropas. Es wird nach Osten und Norden von Spanien begrenzt, und liegt ebenso wie dieses auf der iberischen Halbinsel. Nach Süden und Westen hingegen findet man die jeweiligen Küsten zum Atlantischen Ozean. In Portugal leben etwa 10 Millionen Menschen auf etwa 93.000 Quadratkilometern. Das Land hat einen starken Landwirtschaftlichen Zweig, der etwa 5% des Bruttoinlandsprodukts ausmacht und in dem über 10 % der Arbeitsstellen des Landes liegen. Neben dem Weinbau ist da vor allem die Anpflanzung von Korkeichen und die dadurch entstehende Produktion von Naturkork zu nennen. Etwa die Hälfte aller Weinkorken dieser Welt, werden in Portugal hergestellt. Gesamtrebfläche 240.000 Hektar Wichtigste Anbaugebiete Alentejo, Dão, Douro, Estremadura, Madeira Wichtigste Rebsorten Alfrocheiro, Alvarinho, Arinto, Avesso, Tinta Roriz Stärken der Weinbereitung mittelschwere, würzige Rotweine; Likörweine; frische Weißweine Bekannte Weine Dessertweine, z. B. Madeira Verdelho Henriques & Henriques Vinho Verde, z. B. […]

Die Barrique – Die Königin unter den Weinfässern

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Möchte man das Wort „Barrique“ direkt aus dem französischen übersetzt, bedeutet es erstmal einfach ganz allgemein „Fass“. Redet man allerdings in der Weinbranche von einer Barrique, dann sind das kleine Holzfässer mit einem Fassungvolumen von maximal 225 Litern. Die berühmte Barrique-Weine werden in genau solchen Fässern, die meistens aus französischer oder amerikanischer Eiche gebaut sind, ausgebaut und gelagert. Für solche Weine kann man kurz auch einfach „Barrique“ sagen, denn diese Form des Ausbaus hinterlässt ganz eindeutige Aromen und Geschmäcker im Traubensaft. Diese Holznoten, die bei weißen Weinen häufig auch von Vanille, Karamell und Pfirsich, bei den roten eher von Kirsch begleitet werden, sind bei vielen Weintrinkern sehr beliebt, was Barrique-Weine  sehr nachgefragt werden lässt. So mancher Spitzenwein oder-champagner hat so einige Jahre im Barrique auf dem Buckel und möchte diese auch nicht missen. Der Bau der Barrique Für den Bau der kleinen Fässer wird nur hochwertiges Eichenholz verwendet, das mindestens 40 […]