Bodegas Orvalaiz – Septentrion Crianza 2002 – Wein aus Spanien

Veröffentlicht Veröffentlicht in Rotwein Spanien, Weingüter

Die 1993 gegründete Genossenschaft in der Weinbauregion Navarra in Spanien produziert die Weine der Bodegas Orvalaiz . Das Weingut liegt unmittelbar am Jakobsweg und auch an der weltberühmten Brücke „Puente la Reina“. Hier werden, auf rund 400 Hektar Rebfläche,  spanische und internationale Rebsorten angebaut. Mit dem ehrgeizigen, jungen Önologen Luz Martinez hat man außerdem den idealen Mitarbeiter gefunden um die  Bodegas Orvalaiz an die Spitze der Region zu führen. Bei der  Ciranza Septentrion handelt es sich um eine Cuvée aus Tempranillo und Cabernet Sauvignon,  die für ca. 18 Monate in Barriques reifte. Es handelt sich dabei genau genommen um Barriques aus französischer Eiche. Den Topp-Wein des Weinguts gibt es seit dem Jahr 2001.  Leider kann ich zum Einstiegs-Jahrgang nichts sagen, da ich den Wein erst ab dem Jahr 2002 kennen gelernt habe. Dieser Wein, mit dem Jahrgang 2002, hatte mich schon in seiner Jugend verführt. Aus diesem Grund war ich sehr gespannt, […]

Oliver Zeter Sauvignon Blanc aus der Pfalz

Veröffentlicht Veröffentlicht in Pfalz, Weißwein Deutschland

Oliver Zeter hat einen Leitspruch, der lautet : „Ich möchte spannende Weine machen, denn Mittelmaß langweilt.“ Selten halten sich Menschen so sehr an Ihren Leitspruch. Wenn Oliver Zeter Wein macht, dann macht er es richtig. Der Sauvignon Blanc von Zeter belegte z.B. beim grossen Sauvignon Blanc Test in der Feinschmecker Ausgabe 07/2011 den ersten Platz. Das kann man nun wirklich nicht Mittelmaß nennen. Aber auch ich bin von diesem Sauvignon Blanc total begeistert. Von 7 unterschiedlichen Klonen stammen die Sauvignon Blanc Trauben für diesen tollen Wein. Außerdem stehen die Reben dieser Trauben in 7 unterschiedlichen Weinbergen in der Südpfalz und auch an der Mittelhardt. Dadurch kommt der Wein zu verschiedenen Mikroklimate und verschiedenen Bodenbeschaffenheiten. Diese geben dem Wein eine Fülle an Aromen und Charaktären.  Aber damit hat der Wein immer noch nicht genug individuelle Grundlagen. On Top werden die Trauben für diesen Sauvignon Blanc in verschiedenen Stadien der Reife gelesen. Ein […]

Barbazul – Bodega Huerta de Albala – 2009 VdT

Veröffentlicht Veröffentlicht in Rotwein Spanien

Andalusien steht ja nicht gerade für extravagante Rotweine. Hier werden eher Sherrys produziert. Doch das es auch anders geht zeigt die Bodega Huerta de Albala mit ihren Weinen Barbazul und Taberner. Das Weingut Bodega Huerta de Albala ist noch sehr jung doch seine Ergebnisse können sich sehen lassen. Der in der Weinszene hinlänglich bekannte Vincente Taberner ist die Triebfeder dieses Weinguts. Der Barbazul ist eine Cuvee aus Tintilla de Rota, Syrah und Merlot. Der Wein wurde für 5 Monate in Barriques aus Französischer Eiche ausgebaut. Ein intensives Bouquet mit roten Früchten wie Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, dazu Vanille, Leder, Kokos, Kakao, Kräuter, Toast und Veilchen. Am Gaumen ist dieser Wein sehr kraftvoll, , saftig, fleischig, mit einer schönen Frucht, feinwürzig, sehr samtig, mit viel Charme und ausgewogen. Außerdem verfügt er über einen sehr langen Nachhall, den man der Preislage unter 10 Euro nicht erwartet. Kein Wunder das dieser Wein in Deutschland […]

Markus Schneider Ursprung 2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Pfalz, Rotwein Deutschland

Markus Schneider ist schon lange nicht mehr der Shooting Star der Weinszene, nein er hat sich mittlerweile etabliert und für junge Winzer gilt es, erst einmal den Standard von Markus Schneider zu erreichen. Sein Vater war ein normaler Obstbauer und er hat daraus ein vorbildhaftes Weingut gemacht. Sein Trick dabei war und ist ein gelungenes Marketing und eine schön aufgeräumte Produktpalette. Aber wer Markus Schneider persönlich kennt, der weiß auch, daß er es mit einem Workaholic des Wein Business zu hat, der ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und neuen Wegen ist.  Den würde hinter dem gelungenen Marketing keine gelungenen Produkte stehen, dann wäre das Unternehmen Markus Schneider in der Pfalz wohl kaum so erfolgreich. Ein Teil seines Wein Marketings besteht darin, seine Weine mit ausdrucksstarken Titeln zu versehen. So ist auch der Name Ursprung so genial gewählt, daß es mittlerweile einige Nachahmer gibt, die aber natürlich nicht an […]